ALKOHOL-PRÄVENTION

Umgang mit Suchtproblemen

Ein spezielles Seminar zur Alkoholprävention

Suchterkrankungen, speziell Alkoholismus ist eine häufige psychische Störung, in vielen Fällen mit langwierigen und manchmal kaum revidierbaren Folgen. Der Pro-Kopf-Verbrauch reinen Alkohols betrug in der Bundesrepublik 1994 knapp 12 Liter, die Erkrankungsrate schätzt man auf 7 bis 10% in der Bundesrepublik, wobei mehr Männer als Frauen betroffen sind.

In Betrieben wird die durchschnittliche Erkrankungsrate auf mindestens 5% geschätzt, wobei hier durch die weiteren Folgen (Krankschreibung, Fehlerrate etc.) für den Betrieb ein vielfacher Schaden entsteht.

Diese allgemeine Problematik besteht z. T. im verschärftem Ausmaß in Ausbildungsstätten mit durch andere Ereignisse (Arbeitslosigkeit) belasteten Menschen.

Dieses Seminar wendet sich an Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit suchtkranken und/oder -gefährdeten TeilnehmerInnen in ihren Maßnahmen arbeiten. Es soll versucht werden, ein allgemeines Verständnis von „Sucht“ zu bekommen, Kriterien der Suchtdefinition und Suchtdiagnose zu erarbeiten, um anschließend mit diesen TeilnehmerInnen besser umgehen zu können.

Im Verlaufe dieses Seminars besuchen wir zwei Einrichtungen der stationären Suchttherapie, um vor Ort weitere Einblicke in Diagnose und Therapie der Suchtkrankheit zu bekommen. Es werden Ableitungen gezogen auf den grundsätzlichen Umgang mit Suchtstoffen in Betrieben (z.B. Kantine etc.) und ein übergreifendes Gesamtkonzept entwickelt.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Seminars sind die praktischen Konsequenzen für das fachlich fundierte Handeln am eigenen Arbeitsplatz. Hier sollen auch eigene Beispiele aus der eigenen Berufspraxis besprochen werden können, um den MitarbeiterInnen die Möglichkeit der Reflexion bzw. der Übung im Umgang den betroffenen Teilnehmern zu geben (incl. Übung in Gesprächsführung).

Unsere Arbeitszeiten

Mon – Wed09:00am – 10:00pm

Thu – Fri10:00am – 08:00pm

Sat11:00am – 02:00pm

SunClosed

Kontakt

+49-163-5557-613

email us

info@guenther-thomas.de

address

Germany